Kenia

WILDLIFE PUR - DIE KEIMZELLE MEINER REISEN

Im Jahr 1994 reiste ich zum ersten Mal auf den afrikanischen Kontinent. Eine Pauschalreise nach Kenia, eine Woche Safari, zwei Wochen Badeurlaub nördlich von Mombasa (langweilig ... reden wir nicht drüber). Die Safari aber war sensationell! Natur pur - wilde Tiere - ich war restlos begeistert. Im nach hinein muss ich sagen, dieses Erlebnis war die Keimzelle all meiner Reisen rund um den Globus.

Wir - Mathias, Schimmi und ich - waren im Tsavo West, Amboseli NP am Lake Naivasha und Lake Nakuru. Nach einem Zwischenstopp in Nairobi kam das Beste zum Schluss - die Masai Mara. Dort blieben wir an zwei Tagen drei Mal mit unserem Wagen im gleichen Schlagloch stecken und wir sahen, wie ein Elefantenkadaver von Hyänen, Löwen und Geiern vertilgt wurde.

Diese Seite setzt Cookies für eine verbesserte Benutzerführung ein. Wenn Du meine Webseite nutzt, erklärst Du Dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.